forever together

WIENWOCHE 2016
© 2016 Wienwoche

ZAUVEk ZAJEDNO ° FÜR IMMER ZUSAMMEN ° POR SIEMPRE JUNTOS ° SONSUZA DEK BERABER ° معا إلى الأبد

Unter dem Titel Für Immer Zusammen – Eine Politik von Verbundenheit, Liebe und Freundschaft zeigt das Festival auf, wo Ideen zum Blühen gebracht werden und unsere Herzen erfreuen – zumindest die meiste Zeit.

WIENWOCHE 2016 schuf einen Raum, der auf „alltägliche“ Arten von Verbundenheit, Liebe und Freundschaft fokussiert – und diese wurden als etwas ganz besonderes gefeiert. Weshalb? Weil das jene politischen Kräfte sind, über die wir selbst verfügen können. Und wir werden sie in Zukunft immer starker benötigen. Wenn Ignoranz und Unterdrückung zunehmen, gibt es immer mehr Gelegenheiten, diese Entwicklungen zu bekämpfen. Wir tun dies im Alltag und wir haben das während der WIENWOCHE 2016 getan: in Unterstützungs-Netzwerken, im Freundeskreis, in Aktivist_innengruppen, künstlerischen Projekten sowie in Bars, Theatern, auf Straßen, Marktplätzen, beim Friseur, ja sogar in einer Zeitmaschine – um nur einige Räume und Orte zu nennen, die wir bewohnen.

Für WIENWOCHE: 
Nataša Mackuljak, Ivana Marjanović