“HOW LONG ARE YOU PLANNING TO STAY?”

“HOW LONG ARE YOU PLANNING TO STAY?”
© Mercan Sümbültepe

EIN PROJEKT VON

PHYSICAL THEATER COLLECTIVE COMPLICIT

Fr, 11.9.,

ERÖFFNUNG

THEATER ODEON, 1020 WIEN

In der Tradition des Physical Theater nimmt uns dieses Stück mit an einen Ort, wo Geschichten nicht mehr nur individuelle Zeugnisse sind, sondern zu gemeinsamer Erfahrung werden.

Unsere Körper sammeln Erfahrungen durch Bewegung und Erschütterungen. Sechs Performer*innen verhandeln auf der Bühne des Theaters Odeon ihr Innerstes, um kollektive Emotionen, Erinnerungen und Traumata sichtbar zu machen:

“Wie viel Macht hat die Farbe deines Reisepasses? Wie lange kannst Du bleiben?”

Das neu gegründete Physical Theater Collective Complicit stellt den migrantischen, queeren Körper ins Zentrum seiner Arbeit. Das Kollektiv begreift die offene Seele als politischen Akt.

Wars are sowed, wars birth destroyed societies and survived bodies are harvested. We survive(d)! There is life and a calling beyond the survival.