LIBRARY OF UNFINISHED MEMORIES
우유 milk, 여우 fox, 야구 baseball

LIBRARY OF UNFINISHED MEMORIES<br><nobr>우유</nobr> milk, <nobr>여우</nobr> fox, <nobr>야구</nobr> baseball
© NIKI HERGOVICH

EIN PROJEKT VON

SUSANNE SONGI GRIEM 

mit 

HYEJI NAM, FREDERIK MARROQUIN, CATHÉRINE LEHNERER, TAEHEE KIM, MAEL BLAU, NIKI HERGOVICH

Do, 17.9., 18:00

KOREA KULTURHAUS WIEN, 1220 WIEN

우유 milk, 여우 fox, 야구 baseball ist Teil der Library of Unfinished Memories, einer Wanderung auf porösem Grund durch die Bibliothek unvollendeter Erinnerungen an vermeintliche Biografien.

Im gebastelten Dreiklang lesen Frederik Marroquin, 남혜지 und Susanne 송이 Griem aus lebensgroßen Dingteppichen und berichten von in ihren Körpern archivierten Tänzen, Liedern und Geschichten. Ein Workshop mit Jugendlichen der Koreanischen Schule Wien zu Fragen nach der eigenen Biographie wird von 김태희 und Cathérine Lehnerer im Co-Teaching geleitet. Sie laden die Jugendlichen dazu ein, ihrem alltäglichen Erleben als 이세 und 교포 ¹ in einem kollektiv gestalteten Zine und einem bedruckten Banner visuell eine Stimme zu geben.

Diese Zines und Banner werden gemeinsam mit den plastischen Skulpturen von Susanne 송이 Griem im Rahmen der Performance und der Begleitausstellung im Korea Kulturhaus gezeigt.

———

¹ 이세 (Ise) wird die zweite Generation der koreanischen Diaspora genannt.
  교포 (Gyopo) bezeichnet allgemein die im Ausland lebenden KoreanerInnen, die koreanische Diaspora.


¹ (Ise) wird die zweite Generation der koreanischen Diaspora genannt.
(Gyopo) bezeichnet allgemein die im Ausland lebenden KoreanerInnen, die koreanische Diaspora.