WienWoche

newsletter

 
  • menu
  • Die Bedürfniszentrale

    Ich muss nicht draußen bleiben

    © Björn Segschneider

    Ich muss nicht draußen bleiben

    Hast du Lust auf ungeschützte und elternfreie Freizeit? Du hast Style aber kein Geld für Kultur? Du willst dein Leben chillen, hast aber Assistenzmangel? Komm in die BEDÜRFNISZENTRALE, hier herrscht #FreeFreizeit – selbstbestimmt und unbetreut!

    Du arbeitest in einer Tagesstruktur oder Werkstätte und verdienst dort durchschnittlich 65 Euro Taschengeld im Monat für 8 Stunden täglich, 5 Tage die Woche? Wie sollst du damit deine Freizeit finanzieren? Oder das süße Nichtstun genießen?

    Freizeitassistent_innen, die dir dabei helfen, deine Freizeit selbstbestimmt zu erleben, sind in Wien Mangelware. In der Stadt gibt es zwar diverse Anbieter_innen für inklusive Freizeit, aber nicht überall wo Inklusion draufsteht, ist auch Inklusion drin. Fremdorganisation statt Selbstorganisation und Überpädagogisierung statt Real Life – Vorsicht vor Mogelpackungen!

    Die BEDÜRFNISZENTRALE nimmt das liberale Verspechen der Inklusion beim Wort und stellt im Rahmen von WIENWOCHE deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt: Während andere an ihren After-Work-Drinks nippen, genießt du After-Tagesstruktur-Sundowner, Turntables und – Massagen.

    Die Bedürfniszentrale als Experimentierraum ist der Gegenangriff auf vorherrschende Formen inklusiver Freizeitpolitik: Hol dir dein Recht auf #FreeFreizeit, #FreeMassage, #FreeParty!
    Chillaxe nach der Tagesstruktur oder rave ab zu Beats von DJ AMOK & Co! Triff Freund_innen, Freaks, Nachbar_innen, Menschen, die behindert und nicht behindert werden, Migrant_innen und viele mehr.

    Die Bedürfniszentrale von PRO21 ist der Festival-Treffpunkt der WIENWOCHE.

    PRO21 holt Liebe, Sex und andere ‚behinderte‘ Realitäten aus der Tabuzone: Geistig-Behindert-Sein, gesellschaftlicher Widerstand und Aktivismus sollen sich nicht länger ausschließen. Pro21 ist nicht Lebenshilfe sondern Kampfassistenz.

    Sprache: Leichte Sprache

    Kooperationspartner: Fireflyclub

    Special Service:
    Vor der Bedürfniszentrale befindet sich eine temporäre Bushaltestelle für all-inklusive WIENWOCHE-Bustouren. Während der gesamten WIENWOCHE besteht für Personen mit Behinderung so auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bedürfniszentrale die Möglichkeit an dezentralen WIENWOCHE-Veranstaltungen teilzunehmen. Welche Veranstaltungen das sind, steht im aktuellen Busfahrplan und auf pro21.postism.org.
    Assistenzmangel soll während der WIENWOCHE kein Hindernis sein, buch dir in der Bedürfniszentrale während der Öffnungszeiten deinen Kulturbrudi – its a match!

     

    Hier gibt es
    alle Infos zur
    Wien-Woche
    und zur Bedürfnis-Zentrale
    in Leichter Sprache.
    Sie sind im PDF Format.

    Du musst hier klicken.

     

    Detailprogramm

    Fr, 22. 9., 15:00 - 21:00

    Die Bedürfniszentrale: Festliche Vor-Eröffnung

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien

    Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.

    Party und Fun mit DJ AMOK (PRO21 Resident), Dr. DJ (firefly club), DJ SLG (firefly club), DJ ANGEL (Bliss), Therese Terror (Menophilias), Dacid Go8lin (femme dmc)

    Shuttle-Service für Personen mit Behinderung zum WIENWOCHE-Opening

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit


    Mo, 25. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Eintritt frei. Wegen begrenzter Teilnehmer_innenzahl bitte bis spätestens 23. September 2017 anmelden unter pro21@postism.org.

    15:00 bis 17:00 Uhr: #FreeMassage

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit

    Vor der Bedürfniszentrale: Wienwoche-Bushaltestelle für all-inklusive Wienwoche-Bustouren. 


    Di, 26. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Eintritt frei. Wegen begrenzter Teilnehmer_innenzahl bitte bis spätestens 23. September 2017 anmelden unter pro21@postism.org.

    15:00 bis 17:00 Uhr: #FreeMassage

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit

    Vor der Bedürfniszentrale: Wienwoche-Bushaltestelle für all-inklusive Wienwoche-Bustouren.


    Mi, 27. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit

    Vor der Bedürfniszentrale: Wienwoche-Bushaltestelle für all-inklusive Wienwoche-Bustouren.


    Mi, 27. 9., 17:00 - 19:00

    Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Ausstellung How to Live Together der Kunsthalle Wien zu experimenteller Kunst- und Kulturvermittlung: "Wie, was, warum tun...wir?"

    Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

    Eintritt frei. Keine Anmeldung erforderlich.


    Do, 28. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Eintritt frei. Wegen begrenzter Teilnehmer_innenzahl bitte bis spätestens 23. September 2017 anmelden unter pro21@postism.org.

    15:00 bis 17:00 Uhr: #FreeMassage

    17:00 bis 19:00 Uhr: #FreeParty - Bar und DJs mit Fireflyclub, Pro21 Friends

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit

    Vor der Bedürfniszentrale: Wienwoche-Bushaltestelle für all-inklusive Wienwoche-Bustouren.


    Fr, 29. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale

    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Eintritt frei. Wegen begrenzter Teilnehmer_innenzahl bitte bis spätestens 23. September 2017 anmelden unter pro21@postism.org.

    15:00 bis 17:00 Uhr: #FreeMassage

    17:00 bis 19:00 Uhr: #FreeParty - Bar und DJs mit Fireflyclub, Pro21 Friends

    Barrierefreier Zugang
    Barrierearmer Toilettenzugang: Rampe/Toilettenbenützung mit Assistenz
    Soziale Barrierefreiheit

    Vor der Bedürfniszentrale: Wienwoche-Bushaltestelle für all-inklusive Wienwoche-Bustouren.


     

    Termine

    Fr, 22. 9., 15:00 - 21:00

    Die Bedürfniszentrale: Festliche Vor-Eröffnung
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien

    Mo, 25. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Di, 26. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Mi, 27. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien

    Mi, 27. 9., 17:00 - 19:00

    Diskussionsveranstaltung im Rahmen der Ausstellung How to Live Together der Kunsthalle Wien zu experimenteller Kunst- und Kulturvermittlung: "Wie, was, warum tun...wir?"
    Kunsthalle Wien, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

    Do, 28. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org

    Fr, 29. 9., 15:00 - 19:00

    Die Bedürfniszentrale
    Favoritenstraße 17, 1040 Wien, Anmeldung bis 23.9. unter pro21@postism.org