WienWoche

newsletter

 
  • menu
  • Öffentliche Beiratssitzung
    am Freitag, 2. März 2018

    Die Beiratsmitglieder Rohit Jahin, Kira Kirsch und Danila Mayer diskutieren mit dem Vorstand und der künstlerischen Leitung von WIENWOCHE über die Einreichungen und nehmen eine Vorauswahl vor.

    Die öffentliche und für alle Interessierten zugängliche Beiratssitzung findet am Freitag, 2. März 2018, von 9:00 bis 17:30 Uhr in der Galerie Werkstatt NUU, in der Wilhelm Exner Gasse 15, im neunten Bezirk statt. Ab ca. 17:45 Uhr steht das Leitungsteam für Rückfragen zur Verfügung.

    Wie läuft die Beiratssitzung ab?

    Die Beiratsmitglieder, das WIENWOCHE-Leitungsteam und die Vorstandsmitglieder des Vereins zur Förderung der Stadtbenutzung geben der Moderatorin der Sitzung (Jessica Beer) jeweils max. 20 Einreichungen bekannt, die sie als Teilnehmer_innen von WIENWOCHE empfehlen und über die sie diskutieren wollen. Über jene Einreichungen, bei denen es bei keinem der Mitglieder Diskussionsbedarf gibt, wird in der Sitzung nicht gesprochen. Ziel der Beiratssitzung ist es, gemeinsam eine Vorauswahl über max. 20 Einreichungen zu treffen.