WienWoche

newsletter

 
  • menu
  • AAA!

    Anonyme Ältere Aktionistinnen

    AAA!

    AAA! Anonyme Ältere Aktionistinnen (C) Amina Handke

    Bauanleitungen, Schminktipps, Kochkurse – haufenweise Lehrvideos kursieren im Netz. Aber was, wenn eine Frau über vierzig eine Videoanleitung sucht, wie sie den immer enger werdenden privaten und öffentlichen Raum zurückerobern kann? Dann kommt AAA! ins Spiel …

    Ein Video der Schweizer Künstlerin Pipilotti Rist zeigt, wie sie mit einer Blume eine Autoscheibe einschlägt. Eine Polizistin geht vorbei, salutiert freundlich. Das ist die Form von Aktionismus, an die AAA!, die Anonymen Älteren Aktionistinnen, denken, wenn sie ihre Interventionen planen: wirksam im Kleinen, machbar ganz alleine, witzig im Detail und effektiv im Resultat. Mit der Produktion kurzer Lehr- und Erklärvideos bringt die Gruppe AAA! Schwung in die Debatte, wie Frauen über vierzig im Alleingang politisch handeln können.

    Denn Klischees über Frauen ob der vierzig gibt es unendlich viele: unattraktive Witzfiguren, die wenig handlungsfähig, gern hysterisch, aber im Großen und Ganzen ungefährlich sind. Mit diesen Bildern will AAA! arbeiten – und sie brechen. Ihre Video-Handlungsanleitungen sollen dabei helfen, die individuelle Machtlosigkeit mit künstlerischen Mitteln auszuhebeln und sich dabei in feministischer Tradition den privaten wie den öffentlichen Raum zurückzuerobern. Auch eine alleine kann subtile Botschaften hinterlassen oder einen ästhetisch wertvollen Sabotageakt vollbringen – sei es in der Parkgarage, im Beautysalon oder im gut überwachten Internet! 

    Zum kollektiven Videoschauen wird in den Florianihof eingeladen, wo bei Kaffee und weißem Spritzer darüber parliert werden soll, wie simple und gleichermaßen radikale Aktionen verwirklicht und in unaufwendigen Lehrvideos verbreitet werden können. Endgeräte zum gemeinsamen Screening mitbringen!

    Idee und Konzept: Amina Handke
    Mit: Denice Bourbon, Amina Handke, Michaela Schwentner, Anat Stainberg und Gäste.
    Veranstaltungssprachen: Deutsch, Englisch (nach Bedarf)
    Bildsujet: (C) Amina Handke

    WICHTIGE INFO zu den beiden Veranstaltungen:

    • Alle Geschlechter und Altersgruppen willkommen!
    • EIntritt frei!
    • Ablauf: Nach einer ca. halbstündigen Präsentation durch AAA! ist Zeit für informellen Austausch und gemeinsames Planen unterschiedlichster Widerstandshandlungen ...

    Info Almost Aged Actionists Anonymous ...

    Detailprogramm

    Di, 18. 9., 18:00 - 21:00

    AAA! Anonyme Ältere Aktionistinnen

    Café Florianihof (Hinterzimmer), Florianigasse 45, 1080 Wien

    Videos, Aktionen

    Kollektives Videoschauen und Parlieren bei Kaffee und weißem Spritzer: Wie können simple und gleichermaßen radikale Aktionen verwirklicht und in unaufwendigen Lehrvideos verbreitet werden? Endgeräte zum gemeinsamen Screening mitbringen!


    Do, 20. 9., 18:00 - 21:00

    AAA! Anonyme Ältere Aktionistinnen

    Café Florianihof (Hinterzimmer), Florianigasse 45, 1080 Wien

    Videos, Aktionen

    Kollektives Videoschauen und Parlieren bei Kaffee und weißem Spritzer: Wie können simple und gleichermaßen radikale Aktionen verwirklicht und in unaufwendigen Lehrvideos verbreitet werden? Endgeräte zum gemeinsamen Screening mitbringen!


     

    Termine

    Di, 18. 9., 18:00 - 21:00

    AAA! Anonyme Ältere Aktionistinnen
    Café Florianihof (Hinterzimmer), Florianigasse 45, 1080 Wien

    Do, 20. 9., 18:00 - 21:00

    AAA! Anonyme Ältere Aktionistinnen
    Café Florianihof (Hinterzimmer), Florianigasse 45, 1080 Wien